Zum Inhalt springen

Weihnachtswünsche 2021

Nun ist es still geworden bei den Bienen, die Weihnachtsverkäufe neigen sich dem Ende und die Feiertage rücken näher. Mit dem 21. Dezember haben wir in der Imkerei einen Wendepunkt im Jahresablauf, denn es ist Wintersonnenwende. D.h. es ist die längste Nacht und der kürzeste Tag im Jahr. Für unsere Bienen geht die Entwicklung im Bienenvolk ab jetzt wieder bergauf. Auch wenn der Winter bei uns erst so richtig kommt ist das Bienenvolk bereits Brut-frei und sitzt in der Wintertraube. Wir werden diesen Winter die Restentmilbung gegen die Varroamilbe erst Anfang Jänner machen, da es jetzt zu kalt ist und die Bienen zu eng beisammen sind. Es wird  mit Oxalsäure verdampft um die restlichen Milben noch zu erwischen. Denn der Start im Frühjahr ist entscheidend für die Völkerentwicklung im Sommer.

Es gilt auch „Danke“ zu sagen für das abgelaufene Jahr. Danke an euch alle die mich in der Imkerei unterstützt, geholfen und die produkte wertgeschätzt und dadurch gekauft haben.

Ein besonderer Dank gilt auch den Bienenpaten, es macht mir immer wieder eine riesen Freude wenn ich anderen Menschen mit der Faszination Bien begeistern kann. Sollte jemand seine Bienenpatenschaft verlängern wollen und hat es mir noch nicht gesagt, einfach melden.  Es sind auch neue Paten herzlich Willkommen.

Wir hoffen Ihr haltet uns auch 2022 wieder die Treue, lasst euch überraschen von einigen Neuigkeiten. Somit wünschen wir euch im Kreise eurer Familien schöne Weihnachten, erholsame Feiertage und einen Guten Rutsch ins Jahr 2022,

xsund bleiben,

Imkerliche Grüße                  FELIX, Sonja & Christian

7 Gedanken zu „Weihnachtswünsche 2021“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.