Imkerei, wie alles begann…..

Vom Mühlviertel bis auf die Hutterer Böden, hier wird unser Öberösterreichischer Honig gesammelt.

Seit dem Jahr 2000 betreiben wir unsere Imkerei in Pasching. Zuerst in Pasching begonnen wurde schnell klar das die Nachfrage nach mehreren Honigsorten aufkam. Meine Familie und ich betreuen derzeit ca. 30 Bienenvölker. Unser Hauptstandort ist eine Bioapfelplantage in Pasching, zusätzlich stehen einige Völker in St. Ulrich im Mühlkreis, Dörnbach (im Kürnbergwald) und im Sommer auf den Hutterer Böden in Hinterstoder.

Durch die verschiedenen Standorte komponiert die Natur 4 unterschiedliche Honigsorten.

Sorgfältige Gewinnung, Lagerung, Abfüllung und Nachhaltigkeit garantieren, dass Sie die beste Qualität vom Honigplatzl bekommen.

Aus dem Leben mit und in der Natur, schöpfen wir nach mittlerweile fast 20 Jahren die Inspiration für unsere Produkte.

Blog

Rähmchen für das neue Bienenjahr

Nach den turbulenten Tagen in der letzten Woche, war ich froh das wir das Bienenwachs schon zu Mittelwänden gegossen hatten. Wie schon letztes Jahr beschrieben wird hier das Bienenwachs mit 160°C entkeimt und anschließend mit der Mittelwandpresse zu Mittelwänden gepresst. Ihr kennt diese Mittelwände sicher von den gedrehten Kerzen.  Im nächsten Schritt wurden die ausgeschmolzenen Rahmen …

Diebstahl

Das neue Jahr begann bzgl. der Varroaschäden relativ gut,  jedoch bemerkte ich am Montag Nachmittag den Diebstahl meiner 3 Jungvölker im Pasching. Ich traute kaum meinen Augen, aber es war wahr, ein Unbekannter hatte die Bienen vom Stand gestohlen und ein Bild der Verwüstung zurückgelassen. Ich zeigte diesen Vorfall natürlich an, es wird jedoch  nichts …

Impressum

Wenn Sie mehr über unsere Imkerei erfahren möchten, freuen wir uns von Ihnen zu hören:

Honigplatzl  |  Imkerei „Mader“  |  Am Mühlring 10  |  4061 Pasching

www.honigplatzl.at  |  office@honigplatzl.at  |  VIS Nr.: 4999436