Der erste Blütenhonig ist geerntet!!!

Nach den letzten Wochen haben wir die etwas wärmeren Tage genutzt und den ersten Honig geschleudert.  Den Anfang machten wir im Mühlviertel, wo wir den Blütenhonig der Obstbäume mitgenommen haben. Dann folgte der Bienenstand in Pasching. Hier gab es ein leckeres Gemisch aus Obstblüten und Löwenzahn. ( dies wird der langersehnte Cremehonig).

Hier eine volle, verdeckelte Honigwabe aus einem Patenvolk.

Mit diesen Bildern möchte ich mich nochmals bei den Bienenpaten dieses Jahres bedanke, der Honig aus euren Patenvölkern ist bereits in den Gläsern und wird euch nächste Woche zugesandt. Sollte noch jemand Interesse haben, die Patenschaft ist jederzeit noch möglich. Hier seht Ihr den Honig von den Paten „Angelika und Markus Kementner“

Noch ein kurzer Blick zu unseren Ablegern. Die Königinnen sind bereits geschlüpft und wurden erfolgreich am Stand in Dörnbach begattet,  einige haben bereits mit der Eilage begonnen und die ersten Brutnester entwickeln sich hervorragend. Wichtig ist in diesem Fall, das das Futter nie knapp wird. Als nächstes werden wir unseren Kürnberghonig ernten.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.