Bienenpatenschaft

Wie funktioniert die Patenschaft?

Sie könnnen zwischen der kleinen und der großen Patenschaft wählen.

Die große Bienenpatenschaft

Sie adoptieren symbolisch ein Bienenvolk auf unseren 3 Standorten. Zur Auswahl stehen, die Bio-Apfelplantage in Pasching, der Bienenstand am Fuße des Kürnbergs in Dörnbach und der Bienenstand in St. Ulrich im Mühlkreis.

Als Dank für Ihre unterstützende Patenschaft erhalten Sie …

    • eine Urkunde mit Fotos über den Standort und die Bienenkastennummer Ihres Patenvolks.
    • Ihr Namensschild kommt an den Bienenstock.
    • Jederzeit, nach vorheriger Terminvereinbarung, Besuch des Patenvolks mit fachkundiger Erklärung. Höchstens 2 x im Jahr.
    • 2 mal im Monat erhalten Sie per mail Infos über die Entwicklung des Bienenvolks und die imkerlichen Arbeiten am Stock.
    • Sie bekommen am Saisonende 6 kg Honig in 1/2 kg oder 1/4 kg Gläser (Honig von Ihrem Patenstock, direkt abgefüllt.)

Die große Patenschaft kostet pro Jahr 125,- €.

Die Dauer der Patenschaft ist ein Jahr, jedoch jederzeit um ein Jahr verlängerbar.

Die kleine Bienenpatenschaft

Sie adoptieren symbolisch ein Bienenvolk, als Dank für Ihre unterstützende Patenschaft erhalten Sie …

    • Einmal bzw. einmal jährlich zwei Gläser (500g) Honig aus der Schatzkammer des Bienenvolkes
    • Ihre persönliche Patenschaftsurkunde

Die kleine Patenschaft kostet pro Jahr 25,- €.

Die Dauer der Patenschaft ist ein Jahr, jedoch jederzeit um ein Jahr verlängerbar.

Solltet Ihr Interesse haben, einfach melden.