Weihnachtswünsche 2020

Nun ist es still geworden bei den Bienen, die Weihnachtsverkäufe neigen sich dem Ende und die Feiertage rücken näher. Mit dem 21. Dezember haben wir in der Imkerei einen Wendepunkt im Jahresablauf, denn es ist Wintersonnenwende. D.h. heute ist die längste Nacht und der kürzeste Tag im Jahr. Für unsere Bienen geht die Entwicklung im Bienenvolk ab jetzt wieder bergauf. Auch wenn der Winter bei uns erst so richtig kommt ist das Bienenvolk bereits Brut-frei und sitzt in der Wintertraube. Wir werden jetzt vor Weihnachten nochmal die Völker mit Oxalsäure verdampfen um die restlichen Milben noch zu erwischen. Denn der Start im Frühjahr ist entscheidend für die Völkerentwicklung im Sommer.

Es gilt auch „Danke“ zu sagen für das abgelaufene Jahr. Dieses außergewöhnliche Jahr begann und endet mit einem Lock-down.

Jedoch gab es auch sehr viele positive Ereignisse über das ganze Jahr, von der schnell bekommenen Fahrerlaubnis von Präsident Stefan Mandl zu den Bienen, den Besuchen der Patenvölker durch die Bienenpaten, den abgeschlossenen Bienenfacharbeiterkurs im Imkereizentrum, die Wertschätzung der regionalen Produkte durch die Konsumenten, uvm.

Wir hoffen Ihr haltet uns auch 2021 wieder die Treue, lasst euch überraschen von einigen Neuigkeiten. Somit wünschen wir euch im Kreise eurer Familien schöne Weihnachten, erholsame Feiertage und einen Guten Rutsch ins Jahr 2021,

xsund bleiben,

Imkerliche Grüße                  FELIX, Sonja & Christian

11 Antworten auf „Weihnachtswünsche 2020“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.